Klima-Rundgang: “CO2 in Leipzig und der Welt”

Ost 2022

20180610_DAN-Leipzig_Ulrich_Wessollek-6902

Dieser zweistündige Stadtrundgang führt durch den Leipziger Osten und behandelt verschiedene klimarelevante Lebensbereiche (u.a. Ernährung, Verkehr, Konsum). Gleichzeitig sehen wir so was in unserem Stadtteil und drumherum zum Thema Klimakrise zurzeit passiert und in Zukunft passieren wird.

Das Besondere ist dabei der Klimarucksack. Diesen befüllen wir nach und nach mit CO2. Daran sehen wir die Auswirkungen unserer Lebensweise und finden heraus wie viel CO2 welche Alltagsstrategie einspart – also wie viel wir am Ende wieder aus dem Rucksack rauswerfen können.

20180610_DAN-Leipzig_Ulrich_Wessollek-7040

Besser die Bio-Gurke aus Spanien oder ne gespritzte aus dem Umland?
Lieber eine Scheibe Wurst als drei Scheiben Käse?
Sind hier nicht eh alle vegan und damit alles gut?
Wie weit komme ich mit einem Kilo CO2?
Wer kümmert sich hier in Leipzig eigentlich mal um den Klimawandel? Muss ich überhaupt noch Dinge kaufen oder findet man nicht eh alles auf der Straße im Osten?

Der Klima-Rundgang ist kostenfrei und es bedarf keiner Anmeldung. Er dauert 2 Stunden.

Bzgl. CORONA: Für unsere Stadtrundgänge haben wir im Öffentlichen Raum genug Platz um voneinander Abstand zu halten. Natürlich haben wir darüber hinaus ein Hygienekonzept.

die Termine für 2022:

Startpunkt:    Blockheizkraftwerke: Karl-Siegismund-Straße 2a, Reudnitz
Startzeit:          16:00
Termin:          Do 22.09.

Startpunkt:     Blockheizkraftwerke: Hildegardstraße 1a, Volkmarsdorf
Startzeit:          16:00
Termin:          Do 06.10.