Deutsche Aktionstage Nachhaltigkeit und Leipziger Umwelttage – Wir und die Welt ist mit dabei

(20.05.2015) Am 9. Juni startet Wir und die Welt wieder zu zwei seiner regelmäßigen und öffentlichen Stadtrundgängen. Los geht es jeweils um 12 Uhr und 17 Uhr. Treffpunkt ist immer der Richard-Wagner-Platz.

MerkheftDieses Mal finden sie im Rahmen der Deutschen Aktionstage Nachhaltigkeit und der Leipziger Umwelttage statt.

Die Rundgänge führen durch die Leipziger Innenstadt zu Läden und Geschäften, die besonders nachhaltige und fair gehandelte Produkte führen. Auf dem Weg durch die City erklärt Marcel Pruß vom Projekt Wir und die Welt des Vereins WeltOffen verschiedene Wirtschaftsmodelle am Leipziger Beispiel, sowie globale Zusammenhänge.

Eingeladen sind alle Interessierten, die ihre eigene Lebensweise und ihren täglichen Konsum überdenken und Alternativen dazu in Leipzig finden wollen. Am Ende erhalten alle Teilnehmenden ein Merkheft mit zusammengefassten Informationen und Konsumalternativen.

Der Stadtrundgang dauert zwei Stunden und kostet die Teilnehmenden dieses Mal 3 Euro.


Deutsche Aktionstage Nachhaltigkeit

Der Rat für Nachhaltige Entwicklung hat die Deutschen Aktionstage Nachhaltigkeit anlässlich der Weltkonferenz für Umwelt und Entwicklung in Rio de Janeiro im Jahr 2012 ins Leben gerufen. Ziel der Aktionstage war und ist es öffentliche Aufmerksamkeit für das Ziel einer nachhaltigen Entwicklung zu erregen. Vorbildliches Engagement in ganz Deutschland soll an den Aktionstagen sichtbar werden und andere zum Mitmachen und zur Eigeninitiative ermutigen.

AktionstageNachhaltigkeit beginnt beim eigenen Handeln, und jeder kann etwas zum Besseren verändern. In diesem Sinne richten sich die Aktionstage Nachhaltigkeit an Privatpersonen, Vereine, Verbände, Initiativen, Stiftungen, Schulen, Kindergärten, Universitäten, Kirchen, Unternehmen, soziale Einrichtungen, Umwelt- und Entwicklungsverbände, Kommunen, Stadtwerke, Behörden, Ämter und Ministerien.

2015 finden die Aktionstage Nachhaltigkeit erstmalig im Rahmen der Europäischen Nachhaltigkeitswoche statt, einer neuen von Deutschland, Frankreich und Österreich ins Leben gerufenen Initiative, an der Menschen aus ganz Europa teilnehmen können.

Leipziger UmwelttageUmwelttage

Seit 18 Jahren gibt es sie: die Leipziger Umwelttage. Der Anlass? Ein weltweiter. Am 5. Juni ist Weltumwelttag. Die Leipziger Umwelttage sind ein buntes Programm mit Umweltveranstaltungen in und rund um Leipzig. Hier gibt es Filme und Exkursionen, Diskussionen Führungen und vieles mehr – angeboten von gemeinnützigen Vereinen, Bürgerinitiativen, Ämtern der Stadt, Forschungseinrichtungen und Unternehmen. Der Ökolöwe koordiniert, positioniert und bewirbt die Leipziger Umwelttage. So unterstützt er Vereine und Initiativen dabei, auf ihre Arbeit und Ziele aufmerksam zu machen.

Das Progamm der Leipziger Umwelttage findet sich hier zum download.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.