Bildung für Morgen – Die sächsische Ausstellung zu Bildungsangeboten für nachhaltige Entwicklung 2014/2015

(03.09.2014) Wie können globale Zusammenhänge und Herausforderungen im Unterricht anschaulich vermittelt werden? Mit welchen Partnern können komplexe Themen wie Klimawandel oder globale Gerechtigkeit pädagogisch umgesetzt werden? Auf welche bestehenden Angebote von Vereinen und Initiativen können Bildungseinrichtungen dabei zurückgreifen?

ausstellung_BNE_PlakatDie Ausstellung „Bildung für Morgen“ der Zukunftsakademie Leipzig e.V. zeigt einen spannenden Querschnitt an Möglichkeiten und Angeboten für Bildungseinrichtungen im Raum Leipzig sowie darüber hinaus. Sie ist vom 03.09. bis 9.10. im Leibniz-Gymnasium, Nordplatz 13, zu sehen und Mo-Do 14-16 Uhr geöffnet. Außerhalb der Öffnungszeiten ist eine Besichtigung auch Mi 12-18 Uhr möglich.

Pädagogen können sich mit der Ausstellung einen Überblick über bestehende Angebote und gute Beispiele verschaffen. Es werden Fortbildungen und Veranstaltungen angeboten, um tiefer in die Themen einzusteigen, selbst praktisch auszuprobieren und methodische Hintergründe zu beleuchten.

Die Ausstellung kann auch mit Gruppen von Kindern und Jugendlichen besucht werden, individuelle Besuchszeiten sind möglich und sollten rechtzeitig mit den Veranstaltern abgestimmt werden.

Weitere Infos zur Ausstellung „Bildung für Morgen“auf http://www.zukunftsakademie-leipzig.de/ziele/ausstellung/.

Der Flyer mit allen Terminen steht hier zum Download bereit.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.