Wir und die Welt im Jahr 2013

(31.12.2013)
Am letzten Tag des Jahres wollen wir auf das Wir und die Welt-Jahr 2013 zurückblicken. Denn das war ziemlich ereignisreich für ein Projekt, welches in dieser Form erst seit 15 Monaten besteht.

Bei zehn Stadtrundgängen, sieben Projekttagen und der Jahresabschlussallerersten nachhaltigen Schnipseljagd konnten wir über 300 Gästen globale Zusammenhänge unserer bunten Warenwelt erklären. Über unsere Kernzielgruppe hinaus war dabei jedes Alter vertreten. Von einer Gruppe Grundschüler von der Freien Schule Leipzig bis hin zu Erwachsenen, die seit vielen Jahren im Bereich der Entwicklungszusammenarbeit tätig sind, war alles dabei. Mit dem Gymnasium Schkeuditz und dem Internationalen Bund konnten wir zudem zwei neue Kooperationspartner für eine dauerhafte Zusammenarbeit gewinnen.

Im kommenden Jahr haben wir noch einiges mehr vor. Wir wollen z.B. einen interaktiven Einkaufsführer für unsere Homepage entwickeln. Im Januar bieten wir einen Workshop “Globalisierung im Alltag” für alle Interessierten an. Anfang Februar werden wir mit dem Johannes-Kepler-Gymnasium eine Projektwoche veranstalten. Schon das vierte Jahr in Folge hat man uns wieder gebucht, alle 7. Klassen zu unterrichten.

Darüber hinaus wünschen wir uns weiterhin eine fokussierte, kontinuierliche Arbeit, Unterstützung des Projekts Wir und die Welt auch aus anderen Kreisen heraus und noch viel mehr interessierte Gäste, die sich mit dem Einkaufsverhalten und dessen weltweiten Auswirkungen beschäftigen wollen.

Wir wünschen unseren Partnern und den Lesern unserer Homepage ein erfolgreiches Jahr 2014.

Alexandra, Christian, Marcel
Das Team von Wir und die Welt

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.