Fernsehtipp: Billig. Billiger. Banane.

(03.06.2013)
BananeJeder Deutsche isst im Durchschnitt 18 Kilogramm Bananen pro Jahr. Produziert wird die gelbe Frucht in Lateinamerkia. Billig muss es sein. Billig im Einkauf, billig(er) im Verkauf. Auf alle Fälle aber billiger als der Supermarkt nebenan. Der Preis für Bananen ist seit 20 Jahren nicht gestiegen. Der Film deckt die erstaunlich große Macht deutscher Supermarktketten auf und zeigt, welch dramatische Folgen unser Billigwahn für Arbeiter und Umwelt in den Anbauregionen Lateinamerikas hat.

Zu sehen ist die 45-Minütige Dokumentation heute Abend um 23.30 Uhr in der ARD.

Update 05.05.2013: hier die ganze Dokumentation

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.